+++ Online Veranstaltung +++

20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft

für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie

im Online-Format aus Düsseldorf von 16.09 - 18.09.2021

"Neue Grenzen"


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe CURAC Mitglieder,


der Kongress der Deutsche Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e. V. vom 16.09.21 -18.09.2021 wird als Online Veranstaltung durch das Universitätsklinikum Düsseldorf, Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde durchgeführt. Schweren Herzens trafen wir diese Entscheidung, da aufgrund der aktuell deutlich steigenden Inzidenzwerte in NRW und den unklaren Konsequenzen der vor Ort verbindlichen Corona-Schutzverordnung, eine sichere verlässliche Planung als Präsenzveranstaltung in dieser Größe nicht möglich erschien.

Die 20. Jahrestagung der CURAC als runder Geburtstag bleibt ein Ereignis, auf das unsere Gesellschaft stolz sein kann. Es ist gelungen, ein sehr spannendes Programm im Online Format aufzustellen. Mit dem Kongressthema "Neue Grenzen?!" möchten wir Sie anregen und motivieren, sich im virtuellen Raum auszutauschen, zu diskutieren und zu reflektieren, welche neuen Lösungen für chirurgische und technische Fragestellungen angeboten werden können, was bisher erreicht werden konnte, wo Grenzen und Fragestellungen neu definiert werden müssen und ob wir uns gegenseitig, die richtigen weiterführenden Fragen stellen, um die von uns propagierten Lösungen auch zu erreichen.

Die Konferenz wird über die Plattform alfaview als Single Track durchgeführt (weitere Informationen folgen).  Das Programm (und weitere Informationen) finden Sie online hier auf der Homepage der CURAC. Neben der klassischen Strukturierung der wissenschaftlichen Sitzungen mit Vorträgen und Postern haben wir am Nachmittag auch Sessions unter den Aspekt der klinischen Motivation zusammengestellt.  Auch finden Sie zwei Keynotes durch Prof. O. Schmidt, IFW Dresden und Prof. P. Schlag, Berlin. Als Joint Session ist die CTAC  im Rahmen Ihrer 20. Herbsttagung vertreten. Ergänzt wird das Programm durch die Industriesymposien unser Sponsoren.  

Die Teilnahmegebühren sind reduziert worden (130€ Nichtmitglieder, 100€ Mitglieder, 60€ Studenten; etwaige bereits überwiesene Beiträge werden entsprechend erstattet) und umfassen den gesamten Kongresszeitraum vom 16.09. - 18.09.21. Die zur Publikation eingereichten und begutachteten Beiträge werden zum Kongressbeginn online gestellt sein.

Eine gelebte Synergie und Interdisziplinarität zwischen Medizin und Ingenieurswissenschaften ist der Kern unserer Gesellschaft, der diese so einzigartig macht. Lassen Sie uns dies auch im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung spüren. So sehr wir uns alle ein Treffen in Düsseldorf gewünscht haben, bitte ich an dieser Stelle im Namen des Organisationsteams und des Vorstandes der CURAC e. V. um Ihr Verständnis.

Wir werden mit großem Einsatz dafür arbeiten, dass wir uns mit Inspiration, Freude und Engagement über die neuesten Innovationen und Grenzen unserer Forschungsarbeit austauschen können. Das gesamte Organisationsteam und ich würden sich sehr freuen, wenn wir Sie alle auf der virtuellen Bühne begrüßen dürften.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße aus Düsseldorf

Prof. Dr. med. Thomas Klenzner

Tagungspräsident und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Computer- und Roboterassistierte Chirurgie e.V.

Stellvertretender Direktor der Klinik für Hals,-Nasen-,Ohrenheilkunde

CURAC Kontakt

Jahrestagung CURAC 2021
Veranstalter: Univ.-Klinikum Düsseldorf
Klinik für HNO
Moorenstr. 5,
40225 Düsseldorf

CURAC Geschäftsstelle    
c/o Gabriele Schäfer
Albstraße 45
D-70597 Stuttgart

 

 

Mitglieder Login

Suchen